Wir alle. Das Dorf

So, 14.11.2021
Einlass
Beginn
Ende
89 Min


Unmittelbar am Rande der kleinen Stadt Hitzacker gründen Menschen ein Dorf für 300 Bewohner. Ein Modelldorf für die Zukunft Europas soll es werden. Vorbild und Utopie für ein buntes Leben und Arbeiten auf dem Land. Sie wollen sich und anderen hier im Wendland – einer der strukturschwächsten Gegenden Deutschlands – ein Zuhause schaffen, in dem gelebt und gearbeitet werden kann, verschiedene Kulturen und Generationen sich gegenseitig inspirieren, unterstützen und stärken. Basisdemokratisch und in Ökobauweise – versteht sich.

Es ist ein Mammutprojekt, ein bürokratischer Hindernisparcours, eine idealisierte Hyper-Vision. Das Dorf kann ein Prototyp für europäisches Leben auf dem Land werden, es kann aber auch als ökologische Bio-Senioren-Siedlung mit Übernachtungsmöglichkeit enden. Alles ist denkbar.

Zu Gast: Filmemacherin Antonia Traulsen.

Gefördert durch:

BVS_NEUSTARTKULTUR_Programm_Rapport_RGB_2000px


Gefördert durch:

Senator für Kultur Logo