A la Carte

Hier findest Du unsere aktuelle Abendkarte. Unsere Küchen-Crew erarbeitet zwei Mal im Jahr eine neue Speisekarte, die auf Gemüsesorten der Saison zugeschnitten ist. Wenn Du Glück hast, ist noch etwas von unserem wechselnden Tagesgericht da. Wir kochen mit vielen frischen Zutaten vom Bremer Naurkostkontor und achten auch bei Trockenware wie Zucker oder Mehl darauf, Dir gute Qualität und faire Produkte zu bieten.


Abendkarte
Kukoon im Park

Kukoon Mezze-Teller

mit hausgemachtem Maisbrot, Dinkel- und Kichererbsenfladenbrot

Komponenten zur Wahl:

  • scharfe Gemüse-Ceviche mit Chili, Limette und Koriander
  • pikanter Möhrensalat mit Kräutern
  • würzige Skordalia Oriental (Kartoffeln, Olivenöl, Knoblauch)
  • wechselnde Köstlichkeiten → siehe Tafel

klein (3 Komponenten) 8–10€ nach eigenem Ermessen

groß (5 Komponenten) 12–14€ nach eigenem Ermessen

 

…Und was bedeutet die Preisspanne?
Wir versuchen auch im Kukoon ein solidarisches Miteinander zu leben. Dies zeigt sich auch bei einigen unserer Preise, sodass wir bei Essen und Eintrittsveranstaltungen eine Preisspanne anbieten. Der mittlere Preis ist in etwa der Mindestpreis, um unsere Unkosten zu tragen. Menschen, die einen höheren Preis zahlen können, ermöglichen es Menschen mit geringeren finanziellen Mitteln, auch dabei sein zu können.