Veranstaltungkategorien:
,

globale: Rasha Abbas: Eine Zusammenfassung von allem, was war

2. November @ 21:00 - 22:30

Zurück zur Übersicht

Rasha Abbas: Eine Zusammenfassung von allem, was war

Rasha Abbas: Eine Zusammenfassung von allem, was war
Mit: Nikola Richter, Verlegerin (mikrotext)

Bilder der alten und der neuen Heimat flackern grell auf. Moderne Märchen, zwischen Traum, Playstation und der Realität. Zeitgenössische Geschichten zwischen Orient und Okzident. Die Texte wurden von Sandra Hetzl übersetzt, die in Beirut und Berlin
lebt; sie ist der Kopf hinter 10/11, einem Labor und Sprachrohr für neue Formen arabischer Literatur.
Nikola Richter ist Leiterin und Gründerin des Verlags mikrotext, der vor allem zeitgenössische, grenzüberschreitende Literatur zu aktuellen Themen veröffentlicht: neue Narrative und Texte mit Haltung, oft mit digitalem Bezug. 2014 wurde Richter für ihre Arbeit als Digitalverlegerin mit dem Young Excellence Award des Börsenblatts ausgezeichnet. 2016 erhielt sie für mikrotext die Auszeichnung Berlin’s Best.

Moderation: Karsten Binder
Eine Veranstaltung von globale° – Literaturfestival

Details

Datum:
2. November
Zeit:
21:00 - 22:30
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Kukoon
Buntentorsteinweg 29
Bremen, 28201 Deutschland