• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungskategorie:

Stimmen für Hongkong – Worldwide Reading

9. September @ 20:00 - 21:00

Zurück zur Übersicht

Mi, 09.09.2020 um 20Uhr
Kukoon im Park
(bei Schlechtwetter könnte die Veranstaltung ausfallen)
Eintritt Frei

Stimmen für Hongkong – Worldwide Reading
Weltweite Lesung für die Demokratiebewegung in Hongkong

Das in Hongkong jüngst verabschiedete „Sicherheitsgesetz“ und die damit verbundenen Regelungen und Festnahmen reihen sich ein in eine lange Tradition der teils subtilen, teils offensiven Bemühungen der Volksrepublik Chinas, Einfluss auf die seit 1997 teil-autonome Sonderverwaltungszone Hongkongs auszuüben. Seit der Gesetzesverabschiedung im Juni 2020 geht die Pekinger Regierung gegen alle regimekritischen Aktivitäten in Hongkong vor, die sie kategorisch als „subversiv, separatistisch und terroristisch“ bezeichnet. Dieser harte Kurs Chinas verdeutlicht, wie wichtig internationale Aufmerksamkeit gerade jetzt ist.

Wir folgen dem weltweiten Aufruf des internationalen literaturfestivals berlin (ilb) und lesen am 9. September in Solidarität mit der Demokratiebewegung in Hongkong unter anderem die 30 Menschenrechte.

Details

Datum:
9. September
Zeit:
20:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kukoon
Buntentorsteinweg 29
Bremen, 28201 Deutschland