Open Closed – Umsonst und Draußen, 22. Juni bis 10. Juli 2022, Kukoon am Wall

TIMETABLE

Tunche Soundsystem

Do, 23.06.2022
Beginn
Ende

Tunche SoundSystem ist eine Explosion musikalischer Anarchie, die die Fusion zwischen lateinamerikanischen Rhythmen und elektronischen Klängen revolutioniert. Ihr Sound ist eine Mischung aus Rhythmen wie Cumbia, Ragga, einheimischer lateinamerikanischer Musik, Hip-Hop, Salsa und Dub. Dies wird kombiniert mit Texten über politische Themen, wie die Kämpfe von amerikanischen Indigenen und Migrant*innen.

https://tunchesoundsystem.bandcamp.com/


Mambe & Danochilango

Do, 23.06.2022
Einlass
Beginn
Ende

Die Kolumbianerin Claudia Rodriguez aka Mambe und der Mexikaner Fernando Mora aka Danochilango sind wahre Klangreisende, die die Rhythmen aller Kulturen vereinen, um die Weltmusik der Zukunft zu schaffen. Sie verschmelzen Cumbia, Kuduro, Tribal, Dancehall, Balkan-Beats & Rhythmen zu ihrem einzigartigen futuristischen, globale Bass – voller Energie und Spontanität, ein rhythmisches Geflecht aus Welt- und elektronischer Musik. Mambes kraftvolle, melodische Stimme, ihre aufrüttelnden Texte auf Schwedisch, Dänisch, Spanisch und Englisch überwinden die Grenzen zwischen den Kulturen und Sprachen. Danochilangos Harmonien akustischer Instrumente mit futuristischem Elektro-Sound und Mambes energiegeladene und emotionale Bühnenpräsenz lassen jeden Club und jede Bühne beben, die Menschen innerhalb von Minuten tanzen und zu einer eigenen Welt verschmelzen.

https://www.youtube.com/watch?v=cn75S7U0EoM

Mambe & Danochilango haben auf der ganzen Welt gespielt, vom alternativen Club bis zu großen Festival wie Eurosonic, Roskilde Festival und Fusion Festival. Auf ihrem in 2019 erschienenem Debut Album ‘Kosmopolítēs’ laden sie die Welt in ihr Sounduniversum aus Emotionen und tanzbaren Klangwelten ein und erhielten rompt 5 von 5 Sternen in der Musikzeitschrift Songlines für ihr Ablum und wurden somit in die Top Of The World aufgenommen.


La Banda Yolanda

Fr, 24.06.2022
Beginn
Ende

La Banda Yolanda stehen für eine einzigartige Mischung aus traditioneller und neue Musik auf Spanisch. Zusammen geht es auf eine sommerliche Reise. LBY sorgen mit ihren Eigenkompositionen, ihren eingängigen Melodien, ihrer Spielfreude und abwechslungsreichen Performance für das Sommer-Feeling, egal zu welcher Jahreszeiten.


Cisco Pema

Fr, 24.06.2022
Einlass
Beginn
Ende
Credit: Kerim Knight

Cisco Pema, argentinischer Bassist, Produzent und Sänger, geboren und aufgewachsen in Buenos Aires, spielte in jungen Jahren in verschiedenen Bands, tourte dann mit lateinamerikanischer Musik durch Südamerika und kam schließlich nach Europa, um in Österreich Bass zu studieren. Im März 2021 veröffentlichte er sein neues Album "Otra realidad", das er nun live mit Gitarre und "unplugged" im Solo-Format präsentiert. Die Performance vermittelt eine überzeugende und unterhaltsame Mischung aus modernem Songwriting und südamerikanischem Flair.

https://youtu.be/AEUGHZrq9O0


María Moctezuma

Sa, 25.06.2022
Einlass
Beginn
Ende

Die Show ist eine Begegnung der musikalischen Wurzeln Mexikos und einer Mischung moderner lateinamerikanischer Rhythmen, die Instrumente und Elemente der autochthonen Kultur retten. Ein Bossanova / Cumbia, ein Jarana / Rock oder ein Polka / Reggae, begleitet von den Timbres einer Tonflöte oder einer Riesen-Meerschnecke, sind einige der Überraschungen, die das Publikum in den Bann ziehen. In ihren Texten in hauptsächlich spanischer, aber auch englischer und deutscher Sprache, fordert María Moctezuma den Betrachter dazu auf, sich der Realität bewusst zu werden und etwas Positives zu unserer Gesellschaft beizutragen. Moctezuma interpretiert nicht nur ihr neues Album, sondern interpretiert auch neue Versionen ihrer erfolgreichsten Songs und ausgewählte lateinamerikanische Klassiker, um das musikalische Gedächtnis ihrer Zuhörer anzusprechen.

Sie spielt bei uns Solo, aber hier ist trotzdem ein neues Video vom Live Show mit Band: Video Live Show


Los Ambrosios De La Sarita (DJ)

Sa, 25.06.2022
Einlass
Beginn
Ende

präsentiert uns mit viel Freude einen breiten Fächer der bunten Rhythmen des südamerikanischen Kontinents aber auch anderer Orte. Ihr starkes Set ist ein Erlebnis voll abwechslungsreicher Emotionen und Klänge. Mal Cumbia, mal Tropical Beat. Mal elektronisch, mal akustisch.

https://soundcloud.com/por_lasarita


DJ Tucalé

So, 26.06.2022
Einlass
Beginn
Ende

2016 fasste Le sich ein Herz und wechselte vom Stammplatz vorne links auf der Tanzfläche hinter die Regler. Von besinnlich-flauschig bis stürmische Purzelbäume schlagend sind die Sets von Tucalé eklektische Reisen durch Melodien und Rhythmen verschiedenster Orte und Zeiten, wirken entschleunigend und dennoch unbedingt bewegungsfreudig. So sehr sie sich gegen Labels und Genrebezeichnungen verwehrt - nicht zu überhören ist ihre Prägung durch die lateinamerikanische NuCumbia-, Tropical Bass- und Slowbeat-Bewegung.
In vielen Tracks klingen Stimmen, von denen wir lernen dürfen; Erzählungen von Geschichten und Weisen, von Verhältnissen und Kämpfen dieser Welt.

https://soundcloud.com/lal-ne


Aluminé Guerrero

So, 26.06.2022
Einlass
Beginn
Ende
Credit: Pierre Campistron & Sol Exte

Aluminé Guerrero ist eine argentinische Sängerin, Komponistin und Produzentin. Ihre Kompositionen sind von der Folklore ihres Landes und anderer Regionen Lateinamerikas beeinflusst. Auf einer großen Reise durch diesen Kontinent entstand ihr aktuelles Projekt, das die Identität ihrer Musik und ihrer Worte prägt. Sie verschmilzt akustische Elemente (wie Charango und Pinkuyo) mit einem Midi-Controller, mit dem sie ihre elektronischen Bits spielt und die Mystik ihres Klanguniversums zum Ausdruck bringt.

Die neue Produktion von Aluminé Guerrero ist "Parte del Mundo". Sie reiht sich in eine neue Ära von Musiker:innen ein, die einen edlen und aufrichtigen Klang schaffen, einen sinnlichen Klang, dessen Worte unsere Vorstellungskraft und unser Bewusstsein wecken und alle Lebewesen auf unserem Planeten wahrnehmen.

https://youtu.be/9P1Tl3XH0LM


DJ Pralina

Do, 30.06.2022
Einlass
Beginn
Ende

DJ Pralina hat zu Beginn des Jahres den Spaß des Auflegens für sich entdeckt und ist nun bereit euch mit ihrem Sound zu beglücken. Musikalisch hat sie sich irgendwo zwischen Dark Disco, Italo, Indie Dance und Deep House eingefunden. Sie fühlt sich wohl zwischen viel Melodie und Happy Sounds, die auch gern mal etwas härter werden dürfen. Bisher bleibt sie bei ihren Gigs ihrer Base Bremen treu, gab ihr Debut in Bremens Lieblingstiefgarage und bald darf es neben dem MoynMoyn Festival auch nach Berlin gehen. Ihre Crew ist ebenso brandneu, nennt sich team.ancora und teilt ihr Liebe zu abwechslungsreichen Beats.  Sie freut sich über jede Person, die zu ihren Beats tanzt, lacht, trinkt, sitzt, wippt und mit dem großen Zeh wackelt. Prall für pralle Beats, Pralina für die Sweetness.


THORD1S

Do, 30.06.2022
Einlass
Beginn
Ende

Vocals, die ins Herz gehen, Saxofon-Kuschel-Vibes und Bässe für die Eingeweide: THORD1S aus Hamburg layert, loopt und mixt sich live zu brandneuen Eighties, mit Liebe gemacht in 2022. Ein queer-feministischer Rock’n’Roll-Ritt zwischen Pop und Performance, Schmachtfetzen und Minirave. Es gibt weder Mann noch Frau. Es gibt nur THORD1S. Vokuhila!

Am 27.6.2022 erscheint die neue Single "IN THE SUN". Mehr Infos und das neue Video zum Track findet Ihr hier.

THORD1S ist das Hauptprojekt von Regisseur*in, Musiker*in und Performer*in Thordis M. Meyer (they/them). Jüngste Theaterprojekte sind ACHTERBAHN - Solo so low, solo so high, zum ersten Mal gezeigt im LICHTHOF Theater Hamburg im März 2022 und PERISTALTIK - The Shit Show. Die interaktive Musikperformance PERISTALTIK hatte im Dezember 2021 Premiere im Club TurTurin Hamburg Wilhelmsburg.


MARYAM.fyi

Fr, 01.07.2022
Einlass
Beginn
Ende

So vielseitig wie Maryams musikalische Entwicklung, von der Geige, über diverse Schulbands und Opernbühnen ist auch ihr Deutschpop. Geprägt von verschiedenen Künstler*innen und Genres verbindet sie in ihrer Musik ungezwungen Pop, Indie, Soul und R&B mit elektronischen Beats und organischen Sounds. Das alles wird getragen von ihrer starken und vielseitigen Stimme. Seit dem Release ihrer Debütsingle „Im Jetzt“ 2020 arbeitet Maryam ständig an ihrer Musik, probiert stetig neues und arbeitet mit verschiedenen Künstler*innen, wie Stefan Heinrich, Josi Miller und Eveline zusammen. Ihre Songs sind empowernd, gespickt mit persischen Weisheiten und erzählen persönliche Geschichten, die zum Nachdenken einladen. So ist MARYAM.fyi eine Künstlerin, für die das Zeigen einer politischen Haltung nicht der Show dient, sondern Ehrensache ist. 

https://www.youtube.com/watch?v=Yao-Rt74sdY


Shenaya S.

Fr, 01.07.2022
Beginn
Ende

Shenaya S. ist Technonerd mit Leib und Seele. Egal ob roughe Klänge zum Sonnenaufgang oder oder hypnotisch-sanfte Sounds zum Sonnenuntergang - eine subtil schwingende Bassline darf nicht fehlen.

https://soundcloud.com/shenayas


FRAUPAUL

Sa, 02.07.2022
Beginn
Ende

FRAUPAUL ist eine deutschsprachige Rock-Band aus Hamburg. FRAUPAUL probt in einem Altonaer Hochbunker und gibt dort den klugen Texten und ohrwurmverdächtigen Riffs von Frontfrau Lisa den letzten Schliff. Ihre Songs handeln vom ganznormalen Wahnsinn des Alltags, sei es in Beziehungen mit anderen, der Welt im Allgemeinen oder sich selbst.

"Wie geht ́s dir wirklich?" ist eine ihrer wichtigsten Fragen-an sich und ihr Publikum. Der ungeschönte Blick in den Spiegel, auch wenn es weh tut, ist Programm. Weichspülen allerdings ist nicht ihr Ding, weder im Leben noch in der Musik. Ihr Ding ist kompromissloses Anpacken, den eigenen Plan durchziehen und selbstverständlich nach dem Hinfallen wieder aufstehen-ganz ohne Krone.

So ist auch die erste EP in Eigenregie entstanden. Aufgenommen in Hamburger Küchen, Wohnzimmern, Kleiderschränken, gemischt in München und gemastert in Karlsruhe wurden fünf Songs produziert, die den Vergleich mit den männlichen Größen der Branche nicht scheuen. Der EP Titel "Gut genug" ist dabei nicht nur ein privates Geständnis. Er zeigt auch, mit welchem Selbstbewusstsein sich die Band musikalisch verortet und sendet eine klare Botschaft: Wir sind ready, rechnet mit uns.

https://open.spotify.com/artist/4wUufYaTckAEPNblYVFhxd?si=o1iXe6FJSYqUYkfq1ft_xw


She just _Left

Sa, 02.07.2022
Einlass
Beginn
Ende

Der Widerstand gegen das Anpassen an Erwartungen anderer bekommt durch Stimme, Geige, Bass und Schlagzeug einen Raum. Pizzicato, Noise, Rap und Melancholie, ernst und nicht ernst, Space und Präzision. Future?

She just_Left, eine FLINTA*- Band aus Leipzig, besteht aus vier Musiker*innen, die sich in der HMT Leipzig im Herbst 2019 kennenlernten. Ihre Musik bewegt sich zwischen HipHop, Soul, Ambient und Freejazz. Sie spielen mit Stimme, Geige, Loopstation, Synthesizer, Electronix, Bass und Schlagzeug. In den letzten Jahren spielten sie auf verschiedenen Bühnen in Deutschland und im Ausland und arbeiten momentan an ihrem ersten Album, das im Herbst 2022 veröffentlicht wird.


sofi cvo

Sa, 02.07.2022
Einlass
Beginn
Ende

Seit 2016 beschallt sie die fiebernden Ohren des Techno-Rudels mit energetischen progressive house und elektrisierenden melodic techno Elementen. Mit treibenden Beats und organischer Melodie ist sie in den Bremer Locations zu Hause.

https://soundcloud.com/sofi-cvo


Jesus the War Machine

Do, 07.07.2022
Einlass
Beginn
Ende

Für uns alle gibt es Songs für die nächtliche Nachhausefahrt, für die Dusche, fürs Alleinsein.
Jesus The War Machine mischt daraus den Geschmack der fünf Musiker:innen in eins. Durch jazzige, bluesige, funkige und rockige Einflüsse entsteht die markante skaleske Leichtigkeit, die lyrisch den Bezug zur Realität sucht. Vom Klarkommen zum nichts, mal metaphorisch mal nicht. Durchgraben vom Klang der Trompete, überzogen vom Gesang der Gitarren und des Rhythmus.
Eine durch Zufall entstandene Band, die ihr erstes Album kürzlich released hat. Selbst im Proberaum zusammengeschustert zum Leidwesen des Tonmenschen, aber sie verstehen sich wohl noch. Haut die Patschen zusammen für Jesus The War Machine.

https://jesusthewarmachine.bandcamp.com/releases


Mina Richman

Do, 07.07.2022
Einlass
Beginn
Ende

Die Singer-Songwriterin Mina Richman, zuvor als Mina Schelpmeier bekannt, hat die Rechtschreib-Fehlerquote auf Konzertplakaten reduziert und sich nach dem berühmten Cher Zitat „Mom, I am a rich man“ benannt. Sie singt Lieder über das Leben als junge Frau, übers Lieben und Entlieben oder gar nicht erst zum Lieben kommen. Ihre englischen Texte haben Tiefgang, verlieren dennoch nie die gewisse Leichtigkeit und Wärme, die sich auch in ihrer kraftvollen Stimme wiederfinden. Auch feministische und queere Themen beschäftigen die Musikerin und werden in ihrer Musik aufgegriffen. Mina Richman (Gesang, Gitarre, Ukulele) zeigt dabei keine Scheu vor der Verwundbarkeit, die hemmungslose Ehrlichkeit mit sich bringt.

Neben humorvollen Anekdoten hat Mina auch ihre sexy Band dabei. Friedrich Veit Ali Schnorr von Carolsfeld – wir haben diesen Namen auf Echtheit überprüft - (E-Gitarre), der in seiner Spielweise an John Mayer erinnert und immer ein Grinsen im Gesicht hat, Alex Mau (Bass), der als Band-Stoiker Freude mehr nach innen als außen verkörpert und Leon Brames (Drums), der diese beiden Extreme in einer Person vereint.

Am 06.05.22 veröffentlichte sie ihre Debut EP “Jaywalker” beim Münsteraner Ladies&Ladys Label. Ihre Single „Bad Girls“ schaffte es in die Rotation vom DLF Kultur und wurde zum Weltfrauentag von GALA empfohlen. Gemeinsam mit den Singles „A Broken Friendships Tale“ und „Jaywalker“ wurde „Bad Girls“ auf diverse Editorial Playlisten von Spotify platziert, darunter EQUAL GSA, Fresh Finds GSA und New Music Friday Deutschland. Und um alle Medien abgedeckt zu haben, ist sie in der ersten Staffel der neuen Sat1 Musikshow „All Together Now“ dabei.

https://youtu.be/cmZwj21dCxc


Carlos Montoya y la Paranormal

Fr, 08.07.2022
Beginn
Ende

Der Pianist Carlos Montoya – mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Musikrichtungen – bringt seine Band La Paranormal und ihre gemeinsamen Kompositionen mit: Jazzigen Salsa zum Hören, Genießen und Tanzen!


DJ VooDoo Beats Bass

Fr, 08.07.2022
Einlass
Beginn
Ende

Hypnose, Verzerrung und andere klangliche Innovationen, VooDoo Beats Bass, südamerikanischer Soul und Flow! Que empiece la fiesta!

https://soundcloud.com/j-sr-lopes


 

Gefördert durch: