Umsonst und draußen Theater im Park 🌳🎪

Ernte? Hilfe!

So, 12.06.2022 | Beginn | Ende
Ernte? Hilfe!

„ERNTE? HILFE!“
Ein Theaterstück über Nahrung, Migration und Kapitalismus

Wie pflückst du einen Apfel? Wie erntest du Erdbeeren? Wie stichst du Spargel?
»ERNTE? HILFE!« ist das erste Theaterstück über Erntearbeit in Deutschland, das mit rumänischen Ernte-Arbeiter*innen entwickelt worden ist. Auf der Bühne verhandelt das Stück Fragen der Diskriminierung und Emanzipation vor dem Hintergrund der Bedingungen, unter denen Nahrung in Deutschland produziert wird. »ERNTE? HILFE!« erzählt die Geschichten rumänischer Erntearbeiter*innen in Deutschland über Arbeit und Liebe, über Kinder und Freiheit, über Ausbeutung und Rassismus, über Deutschland und Rumänien, über Rücken und Revolution.

Wir Arbeiter*innen aus Rumänien, Bulgarien und anderen osteuropäischen Ländern holen die vitaminreichsten Lebensmittel aus der Erde. Wir arbeiten auf euren Feldern und kommen selten in eure Städte. Wir ernähren euch und ihr ignoriert uns. Wir mussten reisen, selbst als alle im Corona-Lockdown feststeckten. Doch warum ist das so? Warum stehen Menschen, die auf dem Feld arbeiten, auch im 21. Jahrhundert immer noch am untersten Ende der Arbeits-Gesellschaft? Was müsste geschehen, damit sich das ändert? Was würde dann mit uns allen geschehen?

In deutscher und rumänischer Sprache mit Übertiteln.

Das Stück dauert 70 Minuten. Anschließend findet eine Diskussion mit dem Publikum statt.

Mit: Alexander Steindorf, Joanna Stanecka, Ionuț Balauca, Claudia Adam, Liliana Casu, Diana Fumu, Mihai Malaiel, Florin Popescu, Traian Sîrbu, Dustin Leitol
Musik: Theofilos Fotiadis, Leon Mucke, Thorsten Sala
Regie und Drehbuch: Miltiadis Oulios
Direktor: Alexander Steindorf

Instagram: @ernte_hilfe

 

Gefördert durch:

Beirat Neustadt Logo Senator für Kultur Logo